Andere Ausstellungen

GEOMETRISCHE POSITIONEN

Ausstellung von: Rainer Lehmann

Ort: Städtische Galerie Saarburg; Am Markt 29; 54451 Saarburg

Vernissage: 22. Oktober 2017, 11 Uhr
Einführung: Heike Wernz-Kaiser M.A.

Ausstellungsdauer: 22. Oktober bis 7. Januar

Öffnungszeiten: Sonntag bis Freitag, Feiertags 11 bis 16 Uhr

 

Geometrische Positionen

Ausstellung von: Max Stiller

22. Oktober 2017 bis 07. Januar 2018 - Städtische Galerie Saarburg, Am Markt 29, 54439 Saarburg
Vernissage: So. 22. Oktober, 11.00 Uhr - Begrüßung: Bürgermeister Jürgen Dixius
Einführung in die Ausstellung: Heike Wernz-Kaiser, Kunsthistorikerin
Öffnungszeiten: So. - Fr. und Feiertags 11.00 bis 16.00 Uhr; Sa. geschlossen
Vorankündigung: Saarländischer Rundfunk, Mi. 11.10. 18.50 Uhr: Wir im Saarland – Kultur
Berichterstattung: CityRadio Trier, ab 43. KW: Art On Air

IN DIE TIEFE

Ausstellung von: Mitgliederausstellung des Kunstvereins für den Rhein-Sieg-Kreis

Teilnehmende Künstler:
Miep Adenacker, Kathrin Broden,  Dr. Franz Büllingen, Herbert Döring-Spengler, Frank Engel, Joachim Jakobsen, Kirsten Jakobsen, Wolfgang Hoffmann, Carsten Kleinbongard, Hans Kohl, Rolf Krings, Willi Krings, Reinhard Lättgen, Marianne Lemmen, Wolfgang Maus,
Ralf Merian, Andreas Rein, Siggi Richter, Heidemarie Schäfer, Andrea Schmidt-Meding, Reni Scholz, Ruth Schroer, Daniel Stein, Georg Tokarz, Andreas Trautwein, Jeannette Van Der Schaaf-Hofmann, Dorothea Von Glinski, Ilse Wegmann, Heidrun Wettengel, Xiaoying Zang

Ort: Pumpwerk, Bonner Straße 65, 53721 Siegburg
T.: 02241-971420,
pumpwerk-siegburg@web.de
www.kunstverein-rheinsieg.de

Dauer: 28. Oktober 2017 - 15. Januar 2018
Öffnungszeiten: Di u. Mi 11 – 16 Uhr, Do 13 – 18 Uhr, Fr 11 – 15 Uhr
jeder 1. u. 3. So im Monat 13 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Im Angesicht des Alters

Ausstellung von: Joachim Müller-Klink

Im Angesicht des Alters

CMS Pflegestift Domhof, 53179 Bonn, Auf dem Domhof 13

Samstag, 4.11.17 um 16 Uhr.

Begegnungen mit Bewohnern eines Bonner Altersheimes im Jahre 2015 brachten mich auf die Idee,  das Thema Alter fotografisch zu bearbeiten. Auf Porträtfotografien habe ich versucht abzubilden, wie es sich anfühlt, alt zu sein.

Alt zu werden, so heißt es, ist nichts für Feiglinge. Alt zu werden, fast jeder wünscht es sich. Aber alt zu sein, ist selten Gegenstand öffentlicher Aufmerksamkeit. Dem möchte ich entgegen treten.

Mir ging es darum, ein möglichst ungeschminktes Bild davon zu zeichnen, was es heißen kann, alt zu sein. Keine allgemeine Bestandsaufnahme war mein Anliegen, sondern die konkrete Wirklichkeit zu zeigen, wie sie sich in den Gesichtern alter Menschen widerspiegelt. Kaum ein anderes Genre als die Porträtfotografie, so meine ich, ist dazu besser geeignet.

Elf Frauen und Männer, von denen mittlerweile einige bereits verstorben sind und die alle über achtzig Jahre alt waren, als ich sie fotografierte, haben den Mut aufgebracht, sich dem unbestechlichen Auge einer Kamera zu stellen. Allen war bewußt, daß sie im Moment der Aufnahme auch einen Blick in ihr Inneres gewähren. Jedoch mehr als das. Daß sie heraustreten an die Öffentlichkeit und sagen: "Seht her! So ist es, alt zu sein. Es lohnt sich, alt zu werden!"

Bringen Sie den Mut auf, zu einer Begegnung mit der Zukunft! Zu einer Begegnung mit alten Menschen von Angesicht zu Angesicht. An einem Ort, der dafür nicht besser geeignet sein könnte.

CMS Pflegestift Domhof, 53179 Bonn, Auf dem Domhof 13

Eröffnung ist am 4.11.17 um 16 Uhr.
Für den musikalischen Rahmen sorgen Sibylle Wagner (Klavier), Gracila Rivera-Quiroz (Sopran), Benjamin Hewat-Craw (Bariton)

Die Ausstellung ist bis zum 15.01.2018 zu sehen. Von 10:00 bis 11:30 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr.
Die Künstlerische Betreuung des Hauses wird vom Bund Bildender Künstler BBK Bonn/Rhein-Sieg e.V. wahrgenommen.

Mit herzlichen Grüßen,
Joachim Müller-Klink

Kunigundenstr. 6
53179 Bonn
0228 5369730

www.klink-art.com

Ausstellung Theatergemeinde

Ausstellung von: Atelier Middelmann

Liebe Kunstfreunde!

Ich möchte Sie herzliche zu meiner Ausstellung in der Theatergemeinde Bonn einladen.

Es werden Zeichnungen und Holzschnitte aus den Jahren 2014 - 2017 zu sehen sein.

Ausstellungseröffnung:
am Montag, dem 6.11.2017, um 18:30 Uhr

Begrüßung:
Elisabeth Einecke-Klövekorn
Vorsitzende der Theatergemeinde BONN

Eröffnung:
Christina zu Mecklenburg
Kunstjournalistin

Einführung:
Dr. Heidrun Wirth
Kunsthistorikerin

Ausstellungsdauer:
6.11.2017 - 25.01.2018

Theatergemeinde BONN, Bonner Talweg 10, 53113 Bonn
Öffnungszeiten der Geschä�sstelle
(Mo. - Fr. 9 – 13 Uhr, Mo. und Do. 16 – 18 Uhr)

 

Ich freue mich über Ihren Besuch.

Herzliche Grüße Jürgen Middelmann

Glückliche Funde

Ausstellung von: Sidika Kordes

EINLADUNG
zur Eröffnung der Ausstellung am
Donnerstag, 23. November 2017 von 18:30 bis 20:00 Uhr
im Casino des Wissenschaftszentrums Bonn.
 

Begrüßung: Ulrike Lenk, Geschäftsführerin des Wissenschaftszentrums Bonn
Einführung: Johannes Romig, Philosoph und Heilpraktiker, Bonn
Gesang und Ukulele: Marie Rappaport, Bonn

AUSSTELLUNGSDETAILS
24. November 2017 - 23. Februar 2018
Eintritt frei
von montags bis freitags (8 Uhr - 19 Uhr)
 

VERANSTALTUNGSORT
Casino im Wissenschaftszentrum Bonn
Ahrstr. 45, 53175 Bonn - Bad Godesberg
http://www.wissenschaftszentrum-bonn.de

Jahreskunstausstellung Roentgen Museum Neuwied 2017

Ausstellung von: Künstlerinnen und Künstler aus dem Mittelrheingebiet

Roentgen-Museum Neuwied, Raiffeisenplatz 1a, 56564 Neuwied,
https://www.kreis-neuwied.de/kv_neuwied/Roentgen/ und https://www.facebook.com/roentgenmuseumneuwied

 

Eröffnung: Samstag, 25.11.2017 um 16.00 Uhr.

Musikalische Umrahmung: Yoel Cantori, Cello und Milica Vickovic-Reffgen, Klavier.

Ausstellungsdauer: 25.11.2017 bis 18.02.2018,

Öffnungszeiten: Di-Fr 11.00 - 17.00 Uhr, Sa+So 14.00-17.00 Uhr, samstags freier Eintritt, 23.12.2017 - 26.12.2017 und 30.12.2017 - 01.01.2018 sowie montags: geschlossen.

komm spielen

Ausstellung von: Horst Becker Antje Fuß Ingrid Grießer Huriye Hallac Eva Jepsen-Föge Peter Martini Ute Röbbecke-Müller Andrea Schmidt-Meding Tina Schneider

KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER DES KUNST-WERK KHB STELLEN AUS
7. Dezember 2017 – 7. Januar 2018

VERNISSAGE
Do, 7. Dezember 2017, 19 Uhr
Musik: Antje ten Hoevel (Harfe)
AUSSTELLUNGSORT
Haus an der Redoute
Kurfürstenallee 1A, 53177 Bonn
ÖFFNUNGSZEITEN
Mi – So 14 – 18 Uhr, Eintritt frei

HOME - ICH . DU . WIR

Ausstellung von: Antje Adrian und Nicola Herbertz

die Stadt Wesseling lädt Sie und Ihre Freunde herzlich zu der folgenden Ausstellungseröffnung ein:

Samstag, 9. Dezember 2017, 19.00 Uhr      Dauer:09.12.2017 - 02.03.2018

Neues Rathaus Wesseling, Rathausfoyer

„HOME - ICH • DU • WIR“

Ein integratives Projekt der Künstlerinnen Antje Adrian und Nicola Herbertz (Künstlergruppe AnNi2012)

und dem Malteser Hilfsdienst e.V. Wesseling

 

Weitere Einzelheiten zur Ausstellung entnehmen Sie bitte der beiliegenden Einladung.

DIE ZWEI

Ausstellung von: Pieter Jos und Till Rachold

Ausstellung vom 06. - 28. Januar 2018

Öffnungszeiten: SA + SO 14 - 17 Uhr u.n.V. unter 01577-9093481

Galerie M.A.SH., Kirchstr. 25/Ecke Drususplatz, 53424 Remagen

Wald

Ausstellung von: Karl-Karol Chrobok

Ort: Schwingeler Hof, Schwingelerweg 44, Wesseling
am Freitag, 12. Januar 2018, 19.30 Uhr,
laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.
Begrüßung durch den Bürgermeister
der Stadt Wesseling
Im Anschluss führt der Künstler durch die Ausstellung.

Dauer 12.01. - 04.02.2018

 

Suche nach Logos

Ausstellung von: Ellen Zang, Marijan Dadic, Wolfgang Buyna & Dirk Werner

Einladung zur Eröffnung

Am Sonntag, den 14. Januar 2018 um 11.30  eröffnet  in der A24 Galerie die Ausstellung

Dauer: 14.01. - 04.02.2018

„ Suche nach Logos“ 

Die A24- Künstler Ellen Zang,  Marijan Dadic, Wolfgang Buyna &  Dirk Werner

haben sich zusammengefunden, um ihre Arbeiten zu diesem Thema zu präsentieren.

Der Titel der Ausstellung „Suche nach Logos“ ist im Wesentlichen auf Initiative des

früheren Franziskanerpaters, heute A24 Künstler,  Marijan Dadic entstanden.

 

"Der altgriechische Ausdruck 'logos'  verfügt über einen außerordentlich weiten Bedeutungsspielraum.

Er wird unspezifisch im Sinne von Wort und Rede sowie deren Gehalt („Sinn“) gebraucht,

bezeichnet aber auch das geistige Vermögen und was dieses hervorbringt (z. B. „Vernunft“)

wie auch ferner das  allgemeineres Prinzip einer Weltvernunft oder eines Gesamtsinns der Wirklichkeit." (wiki)

Mit den  Ausstellern freuen sich die A24-Künstler über zahlreiche  Besucher.

ORNAMENT

Ausstellung von: TOBIAS HAHN, BARBARA REMUS, JOACHIM RÖMER, BIRGIT RÜBERG, JULIUS SCHMIEDEL, ANTJE WINKLER-SUEßE

 

Es begrüßt Sie Vize-Bürgermeister Rudolf Eich.
Zur Einführung spricht Dr. Katja Lambert.

Die Ausstellung ist vom 14.1. – 11.2.2018 jeweils samstags von 15 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 14 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung unter Tel. 02241/1261581 zu sehen.

 

Die Finissage findet am 11.2.2018 um 11:30 Uhr statt.

 

Herzliche Grüße und die besten Wünsche zu Neuen Jahr!

 

Frank Baquet
KULTURAMT

KUNSTHAUS TROISDORF
Mülheimer Str. 23
53840 Troisdorf

 

Tel.: 02241 – 12 61 581
E-Mail: info@kunsthaus-troisdorf.de
www.kunsthaus-troisdorf.de

Demnächst im Kunsthaus:

14.1.2018 – 11:00 Uhr ORNAMENT – AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

26.1.2018 – 21:00 Uhr OPEN SCENE – JAM SESSION

5.2.2018 – 19:30 Uhr JAZZSESION IM KUNSTHAUS

11.2.2018 – 11:30 Uhr ORNAMENT – FINISSAGE

23.2.2018 – 21:00 Uhr OPEN SCENE – JAM SESSION

25.2.2018 – 11:00 Uhr PICCOLO 2018 – AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

5.3.2018 – 19:30 Uhr JAZZSESION IM KUNSTHAUS

 

 

 

 

Hier und Jetzt

Ausstellung von: Patrizia Casagranda

liebe Kunstfreunde,

ich möchte Sie herzlich zur nächsten Vernissage der Remagener Galerie Artspace K2 am Sonntag, den 21. Januar 2018, um 15:00 Uhr einladen.

Dauer: 21.01.- 14.03.2018

In dieser Ausstellung präsentiert die Künstlerin Patrizia Casagranda einen spannenden Werkszyklus mit Mixed Media Arbeiten unter dem Titel Hier und Jetzt“. Details dazu finden Sie in der beigefügten Datei. Zu erwähnen sei außerdem, dass etwa später, um 16:00 Uhr, in der gegenüberliegenden Galerie Rosemarie Bassi eine Lesung des Journalisten und Buchautors Wolfgang Kaes stattfindet.

Wir alle freuen uns sehr auf Ihren Besuch.

Mit freundlichen Grüßen,

Christoph Noebel

 

Artspace K2

Kirchstraße 2

53424 Remagen

Tel: 02642 907750

Web: www.artspace-k2.com

Copyright © 2011 BBK BONN, RHEIN-SIEG e.V.
Designed by VTC-Net