Mitglieder-Ausstellungen

mit Farbe geflutet

Ausstellung von: Nortrud Becher-König

 

Mit Farbe geflutet

Einladung in die Räume der Fa. USU

Ausstellung erfolgt über den BBK Bonn/Rhein/Sieg

Vernissage am 10.04.2018 14,30 Uhr

Ausstellungsende: 30.09.2018

Fa. USU

Heinemannstr.13

53175 Bonn

Kontraste – schwarz/weiß

Ausstellung von: Barbara Kroke, Irmgard Hofmann und Stefanie Pung

Vernissage ist am Freitag, 14. September 2018 von 17 bis 19 Uhr.

Musikalische Begleitung der Vernissage: Rainer Weben, Bassklarinette

Finissage am Sonntag, den 02.12. von 14.00 - 16.00 Uhr

Ort: Freiräume für Kommunikation, Kunst und Kultur, Am Herrengarten 59
53229 Bonn-Vilich-Müldorf

geöffnet ist die Austellung vor und nach den Lesungen und Kursen sowie auf Anfrage
Infos: https://www.frei-raeume.net/ausstellungen/

„BergischKunst"

Ausstellung von: Barbara Stewen

„BergischKunst" 

Ausstellung , herzliche Einladung
Ins Blaue - Art Gallery
Siemensstraße 21 42857 Remscheid 
Vernissage 16.9.2018, 16 Uhrin der Art Gallery ‚Ins Blaue‘

Kunst ist Ausdruck kultureller Identität und gesellschaftlicher Relevanz. Steht meistens nur da Ergebnis bzw. das Werk im Vordergrund, ist der Schaffensprozess mindestens ebenso spannend. Die Künstlergruppen Ins Blaue aus Remscheid und Gruppe Neun aus Overath begeben sich mit "Bergisch Kunst" auf künstlerische Spurensuche. Wie beeinflusst die Region das künstlerische Schaffen und was sind Quellen der Inspiration? Besondere Orte der Region - die Seilbahn bei Schloss Burg, das Kino Film-Eck Wermelskirchen und der Friedwald i n Bergisch Gladbach - werden dabei Teil von "Bergisch Kunst". Ausstellungen in Overath und Remscheid begleiten das Programm.

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler sind: Christine Kremer, Godana Karawanke, Maria Müller, Maria Schätzmüller-Lukas, Ulrike Scherer, Barbara Stewen , Katja Wickert, Leslie Wist, Tessa Ziemssen, Klaus Felder, Christoph Felder, Marko Leckzut, Tobi Löhde, Hans Georg Müller

 

halbAkt – halbnackt

Ausstellung von: Gabriele Biesenbach, Lisa Bille, Gitta Büsch, Tobias Buß, Margarete Esser, Heinrich Geiger, Stuart Goss, Gerald Volker Grimm, Cornelia Harss, Mariola Hornung, Heike Kallenberg, Vladimir Kapranov, Dorothea Kranz, Gisela Michel, Bettina Miller, Alfred Ott,

Ausstellung der freien Aktzeichengruppe Bonn

 
Vernissage: Donnerstag, 11. Oktober 2018, 19 Uhr
Einführung: Prof. Dr. Heijo Klein, Kunsthistorisches Institut Bonn
Musik: Saxophonimpressionen von Max Bille

Finissage: Sonntag, 14. Oktober 2018
Nach einem einführenden Kurzvortrag über die historischen Ursprünge der Aktdarstellung
laden wir die Besucher ein, zu Stift und Papier zu greifen, um mit uns nach einem
teilbekleideten Modell zu zeichnen.
15 Uhr Kurzvortrag Gisela Michel, Kunsthistorikerin und M.A.
15.30 Uhr Aktzeichnen live mit Modell

Ort: Fabrik 45
Hochstadenring 45
53119 Bonn

Öffnungszeiten: Do 19-22 Uhr, Fr/Sa/SO 13-18 Uhr

Ausstellungsdauer: 11. – 14. Oktober 2018

 

 

Den Regen gbogen

Ausstellung von: Nortrud Becher-König

Vom 18.10.2018 bis 31.01.2019 zeige ich meine Werke in der

Residenz am Dom 

An den Dominikanern 6-8

50668 Köln

 

Keramikobjekte und Malerei

Ausstellung von: Agnieszka Hayduk und Barbara Kroke

Vernissage: Sonntag, 21. Oktober 2018, 16 Uhr

Ort: GALERIE 62, Germanenstraße 62, 53175 Bonn

Öffnungszeiten: Täglich, aber bitte kurz anrufen 0228 3917686

Ausstellungsdauer: 3. Februar 2019

 

mehr Infos: http://www.galerie62.de/

Copyright © 2011 BBK BONN, RHEIN-SIEG e.V.
Designed by VTC-Net